CIB SEPArator

Sparen Sie mit jeder Überweisung Zeit!

Manuelles Eingeben von IBAN Nummern gehört der Vergangenheit an, nie wieder langwieriges Nullen zählen oder Überweisungen an einen falschen Empfänger. Mit dem CIB SEPArator übernehmen Sie alle relevanten Daten wie z.B. IBAN, BIC oder den Verwendungszweck, einfach und ohne Abtippen aus ihren Rechnungen in Ihr Onlinebanking.

Haben Sie Probleme beim Download oder der Installation?
Wir sind für Sie da: CIB Support auf Google+

Version: 1.3.7
Veröffentlicht: 14.06.2016


Bald verfügbar:
CIB SEPArator für Papierbelege und für Ihr Smartphone

Hier für den Newsletter anmelden:

Kein Abtippen mehr

Kein lästiges Abtippen

Übernehmen Sie Daten für Ihre Über­weisungen direkt aus PDF-Rechnungen! Für regelmäßig anfallende Rechnungen definieren Sie ein Muster, das automatisch angewendet wird. So sparen Sie Bearbeitungszeit!

Mehrere Bankverbindungen

Mehrere Bankverbindungen

Der CIB SEPArator unterstützt verschiedene Konten für verschiedene Überweisungen. Speichern Sie in den Benutzereinstellungen beispielsweise ein Privat- und ein Geschäftskonto!


Fehlerfreie Überweisungen

Fehlerfreie Überweisung

CIB SEPArator prüft, ob die Eingaben von IBAN und BIC den Gültigkeitsregeln entsprechen. So vermeiden Sie ungültige Überweisungsaufträge und Zahlungs­verzögerung.

Sammelüberweisungen

Sammelüberweisungen

Für professionelle Anwender gibt es den CIB SEPArator auch in einer kosten­pflichtigen Version, die Sammel­überweisungen beherrscht. Dabei lassen sich einzelne Überweisungen der Sammlung auf Wunsch deaktivieren oder löschen.


Sichere Bearbeitung

Sichere Bearbeitung

Während der kompletten Rechnungs­bearbeitung bleibenIhre Daten lokal auf Ihrem Computer.
Der CIB SEPArator erfordert keine Internetverbindung.

Einfache Bedienung

Einfache Bedienung

Der CIB SEPArator ist intuitiv zu bedienen -
so kommen Sie auch ohne Vorkenntnisse schnell ans Ziel!


Systemvoraussetzungen

Der CIB SEPArator steht für Windows ab der Version Vista zur Verfügung und läuft auf 32- wie auf 64- Bit-Systemen.

Lizenzierung

Die kostenlose Version von CIB SEPArator unterstützt bis zu zwei Einzelüberweisungen gleichzeitig. Zum Durchführen von mehr als zwei Überweisungen zur gleichen Zeit können Sie eine Lizenz erwerben.


Kontakt

Haben Sie Fragen zum Produkt oder der Lizenzierung?
Sie erreichen unseren Vertrieb per Email unter vertrieb@cib.de sowie telefonisch unter: 089 143 60-111


Gibt es ein Tutorial zum CIB SEPArator?

Ja, in zwei Minuten wissen Sie Alles darüber, wie Sie mit dem CIB SEPArator Überweisungen im Handumdrehen erledigen können:

Wie funktioniert der CIB SEPArator?

Der CIB SEPArator erzeugt eine XML-Datei aus der PDF-Rechnung.
In diesem Datensatz werden alle Informationen gespeichert, die für eine
SEPA-Überweisung wichtig sind. Anschließend können Sie die XML-Datei
in ein Online-Banking-Programm wie StarMoney übernehmen oder ins
Online-Banking-Portal Ihrer Bank hochladen.

Welche Dokumente können verarbeitet werden?

Der CIB SEPArator verarbeitet alle PDF-Dokumente. Egal, ob Sie Ihre PDF-Rechnungen per Email erhalten oder für Ihre Archivierung Papierrechnungen einscannen, der CIB SEPArator verfügt über eine eigene Texterkennung und unterstützt bereits jetzt den neuen Rechnungsstandard ZUGFeRD.

Welche Homebanking-Programme unterstützt der
CIB SEPArator?

Die von CIB SEPArator exportierten Überweisungsdaten können Sie in
zahlreiche Programme übernehmen.
Beispiele: StarMoney, StarMoney Business, ALF-BanCo 5 Profi, VR-Net World und die Open-Source-Software Hibiscus, sowie alle anderen Banking-Programme,
die den SEPA-XML-Import anbieten.

Kann man den CIB SEPArator auch verwenden,
wenn man Online-Banking im Browser benutzt?

Ja, viele Banken wie z.B. die Sparkassen und die VR-Banken (Business)
bieten die Möglichkeit, direkt in ihrem jeweiligen Online-Banking-Portal
SEPA-Daten hochzuladen.

Was ist SEPA?

SEPA steht für Single Euro Payments Area und vereinfacht den elektronischen Zahlungsverkehr im gesamten Euro-Raum. Inländische und grenzüberschreitende Zahlungen können nun nach demselben Muster abgewickelt werden. Wichtigste Änderung für den Inlandszahlungsverkehr: Die 22-stellige IBAN (International Bank Account Number) ersetzt die bisherige Bankleitzahl und Kontonummer. Seit Februar 2014 müssen Unternehmen Überweisungen und Zahlungen per Lastschrift nach dem SEPA-Standard abwickeln.

Sie haben noch Fragen?
Gerne beantworten wir sie in unserer Google+ Community!

Lernen Sie auch unsere anderen Produkte kennen:

doXisafe CIB doxiview CIB pdf brewer CIB invoicE CIB markUp